Alles gut bedacht.
 
 

Eine Überdachung sollte immer ein Schmuckstück des Hauses sein. Terrassenüberdachungen dienen nicht nur als Sonnen- und Regenschutz und ersparen das lästige Räumen der Gartenmöbel. Oft sind sie der beliebteste Treffpunkt von Familie und Freunden.

Durch seitlich angebrachte Elemente erreicht man einen angenehmen Wind- und Wetterschutz. Zudem wird in den Abendstunden die herabfallende Kälte und Feuchtigkeit durch eine Terrassenüberdachung abgehalten. Langen Sommerabenden steht nichts mehr im Wege.  Sollte die Sonneneinstrahlung - wie in Frühjahr und Herbst - einmal nicht so stark sein, wird die Wärme von der dahinter liegenden Hauswand gespeichert und in den Abendstunden wieder abgegeben. So lässt sich der beliebte Platz auch in den kühleren Jahreszeiten nutzen.

Doch nicht nur Terrassen sollten gut bedacht sein: Eingangs- und Kellerüberdachungen schützen diese Hausbereiche vor Regen- und Winterwetter sowie vor Nässe und Überfrierungen.

 
 
     
 
 
 
 
 
   
Bitte klicken Sie auf die Bilder.
 
 
 
 

Copyright 2018 BES Petersik | Impressum | Datenschutz